Black Box: Nominierung zum Deutschen Hörbuchpreis 2015

admin 21. November 2015

Aktuell nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015, hat Edition Dralle das Hörspiel bereits als Werbegeschenk-CD produziert.

Jennifer Egans Twitter-Roman Black Box, geschrieben in Form einzelner Tweets, ist literarisch außergewöhnlich genug. Inszeniert von Regisseur David Fischbach und gesprochen von der Schauspielerin und Synchronsprecherin Luise Helm, wird die Story zu einem „Hörspiel der Extraklasse“, so der Hessischen Rundfunk. Grund genug, um daraus ein spannendes Werbegeschenk zu machen.

Verliehen wird der Preis am 8. März 2016, bis dahin gilt: abwarten und den spannenden Thriller Black Box hören.

Lust reinzuhören? Hier entlang: http://bit.ly/1l92Zon

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben